Seite aktualisiert am 09.08.2022

 

 

FSG Ostseeküste

 

Fußballspielplan vom 09. bis 18. August 2022

 

 

 

I. Männer

Sonntag, 14.08.

14.30 Uhr

 

Treffen: 12.30 Uhr

SV BW Löwenstedt -

FSG Ostseeküste

 

Verbandsliga Nord/Au-Wiesen-Platz Löw.

Spielnr.: 040067010

 

Schiedsrichter:

Jorrit Jessen

 

I. Männer

Mittwoch, 17.08.

19.00 Uhr

 

Treffen: 18.00 Uhr

FSG Ostseeküste -

FC Kilia Kiel

 

Schleswig-Holstein-Pokal/A-Platz Karby

Spielnr.: 140196010

 

Schiedsrichter:

Lukas Koch

 

II. Männer

Samstag, 13.08.

13.00 Uhr

 

Treffen: 11.30 Uhr

FC Haddeby 04 -

FSG Ostseeküste II

 

KKB MN/A-Platz Fahrdorf

Spielnr.: 040021010

 

Schiedsrichter:

Thomas Buchwald

 

III. Männer

Freitag, 12.08.

19.00 Uhr

 

Treffen: 18.00 Uhr

FSG Ostseeküste III (9er) -

SV GW Tolk II

 

KKC N2/A-Platz Karby

Spielnr.: 040079010

 

Schiedsrichter:

Max Obermöller

 

C1-Junioren

Mittwoch, 10.08.

18.00 Uhr

 

Treffen: 17.00 Uhr

FSG Ostseeküste -

SV Adelby

 

Testspiel/A-Platz Kappeln

Spielnr.: 040069003

 

Schiedsrichter:

Mahmoud Al Samrah

 

D1-Junioren

Donnerstag, 11.08.

17.15 Uhr

 

Treffen: 15.45 Uhr

Eckernförder SV -

FSG Ostseeküste

 

Testspiel/B-Platz ESV

Spielnr.: 080036006

 

Schiedsrichter:

 

 

D1-Junioren

Sonntag, 14.08.

12.00 Uhr

 

Treffen: 11.00 Uhr

FSG Ostseeküste -

TSV Hattstedt

 

Testspiel/A-Platz Kappeln

Spielnr.: 080082007

 

Schiedsrichter:

 

 

Die Fußballschule des FC St.Pauli

Die FC St.Pauli-Rabauken gastiert zu Pfingsten 2019 zum sechsten Mal bei der FSG Ostseeküste

Pfingsten 2019 haben alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren vom  die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Für 109 € erhält jeder Teilnehmer eine FC St.Pauli Rabauken-Ausrüstung (diese besteht aus einem tollen Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und -nummer, einem Sportbeutel, einer Trinkflasche und einigen Kleinigkeiten). Darüber hinaus können sich die Teilnehmer in der Zeit von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr auf ein spannendes Fußballtraining von qualifizierten Jugendtrainern sowie die ein oder andere tolle Überraschung und jeden Tag ausreichend Getränke und ein warmes Mittagessen freuen.

 

Die Fußballschule ist für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Welt eines Fußballprofis kennen zu lernen. Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballschule. Alle Kinder erwartet jede Menge Spaß, Fußball und natürlich der FC St.Pauli, d.h. neben dem Training mit dem runden Leder haben wir uns eine Menge Aktivitäten rund um den Fußball und den FC St.Pauli ausgedacht. Die Anmeldung ist über das Internet möglich, unter der Adresse www.rabauken.fcstpauli.com finden Sie alle relevanten Informationen.

Bei Rückfragen:

Jan-Oliver Hetze

-Leiter Jugendmarketing-

FC St.Pauli von 1910 e.V.

Geschäftsstelle

Harald-Stender-Platz 1

20359 Hamburg

FON: 040/317874-44

FAX: 040/317874-29

E-Mail: oliver.hetze(at)fcstpauli.com

WEB: www.rabauken.fcstpauli.com

Facebook: www.facebook.com/stpaulirabauken 

Auf dem Bild geht es zum Link

 

Förderverein

 

Aus aktuellem Anlass möchten wir nochmal auf den Fördervereins der Fußballjugend hinweisen. Sinn und Zweck des Vereins könnt ihr unter der Rubrik Förderverein erfahren. Bei gegebenen Rückfragen stehen wir jederzeit bereit. Wir hoffen auf rege Beteiligung, um den Grundstein für eine solide Arbeit in der Fußballabteilung legen zu können.

Kontakt:

E-Mail: michaelchmielnik@aol.com

Tel.:     04642-4267

 

 

  

 

 

 

Schuhbörse

Liebe Sportsfreunde, leider gibt es in der heutigen Zeit mittellose Familien, die ihren Kindern aus finanziellen Gründen das Fussballspielen nicht ermöglichen können.

Weil sie ihre Kinder nicht mit dem nötigen Material (Fussballschuhe & Schienbeinschoner) ausstatten können.


Unter der Obhut unserer 2.Vorsitzenden und C-Juniorinnen Trainerin Silvia Grafunder haben wir eine Schuhbörse eröffnet. Dort ist es möglich nach fehlender Ausstattung nachzufragen (z.B. Fußballschuhe, Schienbeinschoner).

Fussballaustattung, die nicht mehr in Gebrauch, aber noch intakt ist wird ebenso gerne in Empfang genommen. Wir und die Empfänger werden es den Spendern danken!

Kontakt: Silvia Grafunder Tel.: 04637/963738